II. internationales Symposium über "Islamische Zivilisation im Kaukasus" in Baku VIDEO

11.07.2019 [15:09]
In Baku findet das II. Internationale Symposium über "Islamische Zivilisation im Kaukasus" statt. AZERTAC zufolge besichtigten die Teilnehmer vor dem Beginn der Veranstaltung eine Fotoausstellung für historische und religiöse Denkmäler Aserbaidschans ...

Forschung: Durch Milchstraße rasen Sterne

06.07.2019 [20:32]
Forscher der Universität Nürnberg sind auf mehrere Sterne gestoßen, die mit einer enormen Geschwindigkeit durch die Milchstraße rasen. Noch Überraschender: Die Sterne scheinen eine Explosion ihres Inneren überstanden zu haben ...

US-Forscher vermessen im Atlantik weltweit größten Algenteppich

05.07.2019 [21:35]
US-Forscher haben im Atlantik den weltweit größten Algenteppich vermessen. Die betroffene Region erstreckte sich im vergangenen Jahr über eine Länge von etwa 8850 Kilometern und reichte von Westafrika bis zum Golf von Mexiko, zeigt eine ...

Forscher nach rund 33.000 Jahren einen Mordfall aufgedeckt

04.07.2019 [20:05]
Der Täter sah seinem Opfer wahrscheinlich direkt in die Augen, als er ihm zwei Hiebe gegen den Kopf versetzte: Forscher haben nach rund 33.000 Jahren einen Mordfall aufgedeckt. Analysen des Schädels aus dem Jungpaläolithikum ergaben, dass der Mann wohl zwei Hiebe abbekam - womöglich von einem Linkshänder ...

Schnelle Radioblitze geben Forschern viele Rätsel auf

28.06.2019 [19:10]
Astronomen haben erstmals den Ursprung eines schnellen Radioblitzes in den Tiefen des Alls aufgespürt. Das Teleskopsystem Askap in Australien hatte den extrem kurzen Ausbruch von Radiostrahlung am 24. September 2018 registriert. Wie Forscher ...

Mehriban Aliyeva: Bildung ist für glänzende Zukunft jeder Nation sehr wichtig

15.06.2019 [18:28]
Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, hat an die Teilnehmer Entlassungsfeier "Wege in die Zukunft" eine Botschaft gerichtet. Sie gratulierte allen Schulabgängern und wünschte ihnen viel Erfolg ...

Historischer Überblick

13.06.2019 [23:14]
Aserbaidschan besitzt eine reiche Geschichte. Erste Siedlungen auf dem Territorium der heutigen Republik Aserbaidschan gehen bis ins 12. Jh. v. Chr. zurück. In der Antike war Aserbaidschan unter dem Namen Mana (9. Jahrhundert v. Chr.), Medien (7. Jahrhundert v. Chr.), Atropatena (4. Jahrhundert v. Chr.) und Albania ...

Präsident Ilham Aliyev stellt 40 Millionen Manat für Bau und Renovierung von Schulen in Baku und Siedlungen bereit

10.06.2019 [21:17]
Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat heute ein Dekret über den Bau und die Renovierung von Schulen in der Hauptstadt Baku und ihren Siedlungen unterzeichnet ...

Erste Sitzung des Vorstandsrats von Nizami Ganjavi- Wissenschaftszentrum für das Studium von Aserbaidschan und Kaukasus an der Universität Oxford

04.06.2019 [22:00]
Am 30. Mai dieses Jahres war ein bedeutendes Ereignis. In der Fakultät für Orientalistik der Universität Oxford fand die erste Sitzung des Vorstandsrates des Oxford Nizami Ganjavi- Wissenschaftszentrums für Studien von Aserbaidschan und Kaukasus statt ...

Forscher entdecken besondere tektonische Formation unter Eis

01.06.2019 [21:31]
Tief unter dem Eis der Antarktis haben Forscher bislang unbekannte Teile alter, tektonischer Platten entdeckt. Die Gesteinsformation beeinflusst, wie das Eis auf dem größten Schelfeis des Kontinents schmilzt, berichten Forscher um Kirsty ...

Aserbaidschanischer Chemiker Yusif Mammadaliyev gilt als Erfinder von Benzin mit hoher Oktanzahl

01.05.2019 [23:11]
Das Baku-Öl, die aserbaidschanischen Erdölarbeiter spielten eine entscheidende Rolle beim Sieg über den Faschismus. Der Ölmangel brachte Hitlers Kriegsmaschine zum Stillstand. Der Zweite Weltkrieg war ein Krieg der Maschinen: Ob Flugzeug, Panzer oder Schiff ...

ANSA hält ihre jährliche Hauptversammlung ab

01.05.2019 [16:20]
Die Aserbaidschanische Nationale Akademie der Wissenschaften (ANSA) hält ihre jährliche Hauptversammlung ab. Akademiemitglied Ramiz Mehdiyev, Leiter des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan, Ali Ahmadov, stellvertretender Ministerpräsident, Professorin Fereh Aliyeva ...

Unter Prominenten, die aus Baku gebürtig sind, ist auch Nobelpreisträger Lew Landau

29.04.2019 [18:42]
Baku ist Heimat von Lütfi Zade, Muslim Magomayev, Vagif Mustafazade, Mstislaw Rostropowitsch, Tschingis Abdullayev und vielen anderen prominenten Persönlichkeiten, weltberühmten Gelehrten und Sängern. Jedes Mal, wenn wir über diese Prominente, die aus Baku gebürtig sind, reden, wird unbedingt auch ...

Heute ist Geburtstag von weltberühmter Ophthalmologin Zarifa Aliyeva

28.04.2019 [12:02]
Heute ist Geburtstag der weltberühmten hervorragenden aserbaidschanischen Ophthalmologin, Akademikerin Zarifa Aliyeva. Sie wurde für eine Reihe von wissenschaftlich bedeutsamen Entdeckungen und Grundlagenforschungen im Bereich Prävention ...

Forscher finden erstmals dritten Planeten in einem Doppelsternsystem

23.04.2019 [22:23]
Hinweise darauf gab es schon länger. Nun haben Astronomen im System Kepler-47 einen dritten Himmelskörper aufgespürt – siebenmal so groß wie die Erde. Das für Wissenschaftler interessanteste Doppelsternsystem liegt rund 3340 Lichtjahre entfernt im Sternbild Schwan ...

In Kairo etwa 4500 Jahre alte Grabkammer gefunden

16.04.2019 [20:08]
Ägyptische Archäologen haben in der Totenstadt Sakkara südlich von Kairo eine rund 4500 Jahre alte Grabkammer untersucht. Das größtenteils gut erhaltene Grab eines hochrangigen Würdenträgers aus der fünften Dynastie ist mit bunten Reliefs und Inschriften ausgestaltet, wie das ägyptische Ministerium für Altertümer ...

Astronomen präsentieren erstmals den Schatten eines schwarzen Lochs

10.04.2019 [22:01]
Es ist ein historisches Bild, das Astronomen an diesem Mittwoch präsentieren: Ein weltweites Netzwerk von Radioteleskopen hat erstmals den Schatten eines schwarzen Lochs fotografiert. Zur Vorstellung des Fotos in Brüssel hatte neben den beteiligten Forschern des Event Horizon Telescope (EHT) auch ...

Aserbaidschanische Archäologen entdecken Funde aus Bronze- und Eisenzeit

06.04.2019 [20:47]
Aserbaidschanische Archäologen haben bei Ausgrabungen Funde aus der Bronze- und Eisenzeit entdeckt. Geleitet wird das Team von dem führenden wissenschaftlichen Arbeiter des Instituts für Archäologie und Ethnographie der Aserbaidschanischen Nationalen Akademie der Wissenschaften, Doktor für Philosophie Müzaffer Hüseynov ...

Japanische Raumsonde “Hayabusa 2“ Sprengkörper auf Asteroiden Ryugu abgefeuert

05.04.2019 [21:16]
Die japanische Raumsonde "Hayabusa 2" hat am Freitag einen Sprengkörper auf den Asteroiden Ryugu abgefeuert, um einen Krater in den Himmelskörper zu sprengen. Teile des aufgewirbelten Materials soll die Raumsonde später einsammeln und zur Erde bringen. Das Projektil explodierte planmäßig 40 Minuten ...